Mach mit bleib fit

TV Südkamen 1986 e.V.

Mach mit, bleib fit!

Mach mit, bleib Fit!

Der TV Südkamen 1986 e.V. wurde am 31. Oktober 1986 gegründet und hat zur Zeit ca. 450 Mitglieder.
Durch eine große Vielfalt an verschiedenen Sportarten soll allen Bewohnern aus Südkamen, Kamen und Umgebung ein passendes Bewegungsangebot geschaffen werden.

In den 13 Abteilungen haben wir ein Sportangebot ab dem ersten Lebensjahr bis ins hohe Seniorenalter.
Alle Abteilungen können, sofern sie dem Alter entsprechen, für den gleichen Mitgliedsbeitrag nutzen.

Mach mit, bleib fit!

Wir suchen eine/n Übungsleiterhelfer/in

Der TV Südkamen sucht ab sofort eine/n Übungsleiterhelfer/in für das Kinderturnen.
Für diese Stelle suchen wir Helfer/innen ab 16 Jahre für den Auf-/Abbau der Turnelemente und den Ablauf der Stunden.
Wir vergüten diese Stelle mit 8,00 € pro Stunde diese sind wegen der Übungsleiterpausschale steuerfrei.
Bei Interesse melde dich direkt bei dem Übungsleiter Sigurd, um die Zeiten und Tage mit ihm abzusprechen oder melde dich bei dem Vorstand des TV Südkamen.
Die Zeiten und Tage findest du hier, auch einzelne Tage wären möglich.

Start in das Jahr 2022

Folgende Abteilungen starten erst später.

  • Die Kinderturngruppen starten erst im Februar 2022 mit dem Trainingsbetrieb.
CoronaSchutzVerordnung NRW ab dem 13.01.2022

Liebe Sportfreunde,
 
die neue CoronaSchutzVerordnung für das Land NRW ist veröffentlicht worden und gilt ab dem 13.01.2022.
Im Bereich Sport gibt es gegenüber der letzten Verordnung kleinere Änderungen. Nachfolgend eine kleine Zusammenfassung:
 
Aussensport / Sport im Freien:
 
grundsätzlich gilt die sog. 2-G-Regel, für Sportlerinnen und auch Zuschauerinnen
die Nutzung von Umkleide- und Sanitärräumen ist gestattet. Sollten hier mehrere Personen aufeinandertreffen, so ist mind. eine medizinische Maske zu tragen (ausser unter der Dusche)
 
Hallensport / Sport in Innenräumen:
 
für alle, die an der Ausübung des Sports beteiligt sind (Sportlerinnen, Trainerinnen, Schiedsrichterinnen und Funktionäre usw.) gilt die sog. 2-G-Plus Regel. für Zuschauerinnen gilt die sog. 2-G-Regel.
die Nutzung von Umkleide- und Sanitärräumen ist gestattet. Sollten hier mehrere Personen aufeinandertreffen, so ist mind. eine medizinische Maske zu tragen (ausser unter der Dusche).
 
Maskenpflicht allgemein:
 
wir verweisen dringend auf §3 der CoronaSchutzVerordnung mit der Bitte um unbedingte Beachtung der unterschiedlichen Regelungen in den verschiedenen Bereichen.
wir schließen uns den Empfehlungen der Verordnung diesbezüglich an und bitten diese zu berücksichtigen.
 
Kinder und Jugendliche bis einschl. 15 Jahren gelten, auf Grund der verbindlichen Teilnahme an den Schultestungen, als immunisiert und getestet.
Gleiches gilt für Jugendliche im Alter von 16 und 17 Jahren bis zum 16.01.2022. Wie die Regelungen danach sein werden, ist leider noch nicht bekannt. Stand heute müssten die Jugendlichen dann die 2G bzw. 2G+ Regel erfüllen.
 
Als Geimpft gelten Personen, die über eine Erst- und Zweitimpfung verfügen, bzw. nur eine Impfung erhalten haben, da sie bereits zuvor an Corona erkrankt waren.
Als Genesen gelten Personen, welche eine Coronaerkrankung überstanden haben.
Um den Status Geimpft oder Genesen zu erhalten, muss in beiden Fällen ein Zeitraum von mindestens 14 Tagen zurückliegen, an dem die Impfung erfolgt ist oder die Genesung attestiert wurde.
 
Bei der 2-G-Plus Regel kann der erforderliche Testnachweis (max. 24 Stunden zurückliegenden Antigen-Schnelltest oder aber max. 48 Stunden zurückliegenden PCR-Test) durch den Nachweis einer Auffrischungsimpfung (sog. Booster) ersetzt werden.

Weitere Infos

Kamen bewegt dich!

Jetzt anmelden: Für Kinder und Jugendliche übernimmt die Stadt Kamen einen ganzen Jahresbeitrag

Unsere letzten Beiträge

Erfolgreich in Verl

Ultimate FrisbeeErfolgreich in Verl Die Ultimate Frisbee Abteilung war am 13. November 2021 in Verl auf dem Ölbach Cup vertreten.Wie…