Ultimate Frisbee

Spirit of the Game Sieger

Spirit of the Game Sieger
Kein Sieg, aber trotzdem zufrieden mit der Leistung

Die Ultimate Spieler erhalten, bei dem 18. FKT in Münster, die Auszeichnung „Spirit of the Game“.

Diese Auszeichnung wird von den Gegnerischen Teams verliehen und kann somit nicht erspielt werden.
Bei diesem Preis wird die Mannschaft nach Fairness, Selbstbeherrschung, Freundlichkeit und einigen anderen Kriterien bewertet und dort hatte der TV Südkamen die meisten Stimmen auf sich vereinigt.
Diese Auszeichnung wird bei fast allen Spielern viel höher angesiedelt als ein Turniersieg.
Sportlich waren in den sieben Spielen an den zwei Tagen nicht soviel drin. Die vier Erwachsenen und sieben Junioren gaben zwar jederzeit ihr bestes, aber leider ist dabei kein Sieg heraus gesprungen und wurden letzter bei den 20 Teams.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.