Frühlingserwachen 2016

Ultimate Frisbee

Das Frühlingserwachen 2016 in Bremen wurde von den Traumfängern perfekt ausgerichtet.

Frühlingserwachen 2016
Der 2. Tag war Outdoor

Am Abend des 10. April brachen Uwe, Rebecca, Henri, Lasse, Lena D, Dennis, Marie und Matthias, zusammen mit Folko von den Bonobos, aus Bochum nach Bremen zu dem 3. Frühlingserwachen auf.
Nach dem Abendessen in Bremen sind wir schlafen gegangen, woraufhin wir am nächsten Tag voller Energie aufgestanden sind.

Wir hatten an diesem Samstag, an dem das Turnier indoor stattfand, vier Spiele vor uns.
Während des Turniers wurden uns einige Rätselaufgaben von den Traumfängern gestellt, die es von uns zu lösen galt. Beispielsweise Quizfragen über Bremen und eine Schatzsuche auf dem gesamten Gelände. Des weiteren konnte man Wetten abschließen. Der Spiritpreis, eine Picknickdecke, konnte von den anwesenden Teams individuell gestaltet werden.

Frühlingserwachen 2016
Party in Bremen

Nach diesem Tag hatten wir einen Sieg und drei Niederlagen auf unserem Konto.
Wir konnten nun duschen gehen. Hierfür gab es sogar eine Partydusche.
Anschließend gab es das traditionelle Beerrace, Ein Spektakel was eigentlich auf keinem Ultimate Frisbee Turnier fehlen darf.

Nach dem Abendessen gab es dann die Party. Das Besondere hierbei war, dass um 0 Uhr von Winter auf Frühling umgestellt wurde, weswegen der zweite Spieltag auch outdoor ausgetragen wurde.
Obwohl das Team am nächsten Tag teilweise angeschlagen war, gaben wir wieder unser Bestes.

Wir verloren an diesem Tag drei mal und gewannen einmal.
An beiden Tagen wurden vier Spiele erst im Universe Point gegen uns entschieden und zeigt das wir auch bei den Niederlagen sehr stark gespielt haben.

Das Team in Bremen

Wir wurden siebter von 12 Teams bei diesem Turnier. Den Spiritsieg erhielt InDiSparkasse und verteidigte somit seinen Titel vom letzten Jahr. Turniersieger wurde das Team Göttinger 7 an beiden Spieltagen.


Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.