Europameisterschaft 2016

Phillis Award und Europameister!

Ultimate Frisbee

Phillis Award und Europameisterinnen

Phillis Award

Phillis Award
Rebecca in der Nähe von Baltimore

Unser Vereinsmitglied Rebecca Reimann konnte sich – genau wie die zwei Vorjahresgewinner, erst bei ihrer zweiten Bewerbung um den Phillis Award gegen ihre Mitbewerber durchsetzen. Die Bewerbung von Rebecca hat uns unter anderem dadurch überzeugt, dass sie ihre Begeisterung für den Sport dargestellt hat, uns an ihren Zielen und Träumen bezüglich ihrer Frisbeekarriere hat teilhaben lassen und ihre Leidenschaft zum Ausdruck gebracht hat.


Mit dem Phillis Award soll einer oder einem Jugendlichen im Alter von 14 bis 18 Jahren die Teilnahme an einem National Ultimate Training Camp (NUTC) in den USA ermöglicht werden. Dabei wird die Auszeichnung nicht allein nach Leistung, sondern vielmehr nach Potential und vor allem Motivation, Teamgeist und Leidenschaft für den Sport vergeben.

http://www.phillis-award.de

Europameisterinnen

Europameisterinnen
Rebecca, Henri und Daria

Vom 18. bis 24. Juli waren in Gent (Belgien) die diesjährige U17 Europameisterschaft in Ultimate Frisbee.

Drei Vereinsmitglieder waren dieses Jahr in den U17 Nationalmannschaften vertreten. Henri Heintze spiel in dem U17 Open Team. Dort hatte das Team von sieben Spielen nur eins verloren. Dies war leider ausgerechnet das Spiel um den Einzug ins Finale, somit konnten sie nur um den 3. Platz spielen und gewannen dort dann auch.
Daria Peters und Rebecca Reimann haben mit dem U17 Mädchen Nationalteam in neun Spielen nicht eins verloren und somit verdient Europameister 2016 geworden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.