Sardinien 2021

Weltmeisterschaft 48+

Zum zweiten Mal nahmen vier Kamener Ultimate Frisbee Spieler des TV Südkamen an der Club Weltmeisterschaft, über 48 Jahre , auf Sardinien in 2021 teilgenommen.

Club Beach WM Sardinien 2021

Diese Club Weltmeisterschaft sollte eigentlich schon 2020 stattfinde, konnte aber wegen der Pandemie auf 2021 verschoben. Insgesamt waren dort in diesem Jahr  nur zwölf Teams zugelassen und diese Teams hatte strengen Corona Vorgaben zu erfüllen um die WM so sicher wie möglich zu machen. 

Austragungsort war erneut, wie schon im Jahr 2018, der Strand bei Villasimius, im Südwesten der Insel. Die Kamener Spieler spielten erneut in einer Spielgemeinschaft, die aus Spieler aus ganz Deutschland bestand. Das Team hatte schon auch in 2018 in ähnlicher Form zusammen gespielt und wurde auch in diesem Jahr von dem Kamener Uwe Kikul zusammen gerufen. Neben ihm spielten noch Josef Ganz, Markus Knoblauch und Andreas Michler in diesem Team. 

Da das Team über ganz verschiedenen Ecken in Deutschland beheimatet ist, und  es Aufgrund der Pandemie es keine Trainingsmöglichkeit gab, war das erste zusammentreffen, des Teams, erst direkt vor dem ersten Spiel. 

In den insgesamt acht Spielen waren zwar knappe Ergebnisse vorhanden, allerdings konnten nur zwei Siege am Ende verbucht werden  und  das Team landetet  dadurch auf dem vorletzten Platz dieser WM.

Temperaturen von bis zu 27 Grad., vielen gemeinsamen Unternehmungen im Team und  dem abendlichen gemeinsammen Abendessen  rundete diese Woche für alle Spieler und Mitgereisten perfekt ab.

Der nächtes Stop für dieses Team wären dann die Meisterschaften auf Rasen in Limerick (Irland) in 2022.  Dort sind schon die Vorbereitungen auf dem Weg gebracht und bis dahin ist es Ziel des Teams sich mal auf ein Trainingswochenende  oder an Turnieren anzutreten. 

Weitere Infos gibt es auf der Abteilungseigenen Webseite

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.