Vereinsaktivität

VereinsaktivitätWir möchten in diesem Jahr mit allen Abteilungen einen gemeinschaftliches Sportevent auf die Beine stellen und es dann in den nächsten Jahren wiederholen.
Wir haben die Sporthalle an der Südschule am 1. September erst einmal dafür vorgemerkt bei der Stadt Kamen. Zeit ist ab 12.00 Uhr bis 20.00 Uhr. Wie wir endgültig die Zeit setzen steht noch nicht ganz fest. Wir wollen aber auf jeden Fall zum Abschluss Grillen und den Tag dort ausklingen lassen.

Zur besseren planbarkeit haben wir Listen an die Übungsleiter von euch geschickt. Eure Übungsleiter geben dort die Anzahl von euch an.
Es ist ein Mannschaftssport der NICHT im TVS vertreten und somit hat Niemand einen Vorteil. Ziel ist es 4 bis 5 Teams mit jeweils 7 Spielern zu bekommen. Diese Mannschaften werden gut durchgemischt.
Ein Beispiel: 1x Jazzdance, 1, Step’n’Shape, 2x Bastball, 2x Ultimate, 1x Bodyforming

Wir müssten wissen wann ihr am besten könnt, deswegen gebt bitte euren Wunschtermin bei den Übungsleitern an.
Wir werden die Meldungen so gut es geht in 3 oder 4 Altersklassen einteilen.

Der Sport an diesem Tag

Wir wollen Dodgeball spielen!
Wikipedia sagt dazu:
Wie beim Völkerball werden die Spieler in zwei Teams geteilt und auf zwei unterschiedliche Spielfelder verteilt. Jedoch gibt es hier normalerweise kein Außenfeld, in das die Spieler wechseln.

In der normalen Spielvariante können neben einem auch mehrere Bälle verwendet werden, die nicht einfach einer Mannschaft überlassen werden, sondern am Anfang auf der Mittellinie liegen, wobei die Spieler am Ende ihrer Feldlinie starten. Durch Fangen des Balls kann man, je nach Regeln, den Werfer eliminieren und einen eigenen Teamkameraden wieder ins Feld holen. Außerdem kann man mit Hilfe eines in der Hand gehaltenen Balles gegnerische Bälle abblocken. Wenn ein Ball einmal abgeblockt wurde, ist er entschärft und kann dann als „Querschläger“ auch keine anderen Spieler mehr eliminieren.
Mehr Info

Die Bälle auf dem Video sehen sehr „hart“ aus, wir werden Softbälle benutzen.